Wasserschloss Mellenthin

Diese ehrwürdige Schlossanlage aus dem Jahre 1575 liegt mitten im Naturpark Insel Usedom


INSIDE MiniCarD


Über die Jahrhunderte hatte das Anwesen die verschiedensten Besitzer, bis es nach dem 2. Weltkrieg in Gemeindeeigentum überging und dort Wohnungen, ein Kindergarten, ein Heimatmuseum und eine Gaststätte eingerichtet wurden. Nach der Wende ging das Schloss in Privatbesitz über und beherbergt heute ein Hotel, Gastronomie und eine Brauerei. 

Das Wasserschloss Mellenthin besteht aus einem Hauptgebäude mit zwei Seitenflügeln. Der Hauptteil ist ein zweigeschossiger Backsteinbau mit Krüppelwalmdach, dem auf der Hofseite ein breites Mittelrisalit und links und rechts zwei schmalere Risalite vorstehen. Im Inneren sind Keller-, Erd- und Obergeschoss als Kreuzgratgewölbe ausgeführt. Den Namen erhielt das Wasserschloss durch den 20m breiten Wassergraben, der Schloss und einen Teil des Parks umgibt.

 

Wir haben täglich ab 11.00 Uhr für Sie geöffnet!

 

Wasserschloss Mellenthin

Dorfstraße 25

17429 Mellenthin

 

Tel.: 038379 2878-0

Fax: 038379 2878-280

 

Email: info@wasserschloss-mellenthin.de



Standort: 


Das Wort "Mellenthin" stammt aus dem slawischen und bedeutet "Mittelpunkt".

Genau dort, im Mittelpunkt der Insel Usedom, befindet sich das Wasserschloss Mellenthin.