Robben station

Das Marine Science Center hat sich als wissenschaftliche Einrichtung auch das Ziel gesetzt, die Forschung und die Tiere allen interessierten Menschen näher zu bringen!


Die MiniCarD


Die Arbeitsgruppe "Sensorische und kognitive Ökologie" zählt auf dem Gebiet der Meeressäugerforschung zu den weltweit führenden Arbeitsgruppen. In innovativen Experimenten werden die Sinnessysteme und die kognitiven Fähigkeiten von Meeressäugern - und Oktopoden - erforscht. Im Fischlabor wird zusätzlich der Beute der Seehunde, den Fischen, Aufmerksamkeit geschenkt - ein bereichernder Perspektivenwechsel.

Öffnungszeiten im April: Mo - So 10-16 Uhr (letzter Einlaß 16 Uhr, Verbleib bis 17 Uhr möglich)

 

MSC Marine Science Center UG (haftungsbeschränkt)

Am Yachthafen 3 A

18119 Rostock

 

 

Telefon: +49 (0) 381 / 50 40 81 81

(Sprechzeiten Mo-Fr 13.30 - 15.30 Uhr)

email:  miersch@sealworld.de



Standort: