Rickmer Rickmers

Das historische Museumsschiff gehört schon seit knapp 40 Jahren zu einer der berühmtesten Touristenattraktionen Hamburgs.


METEOR MiniCarD


Die RICKMER RICKMERS wurde im Jahre 1896 als Vollschiff aus Stahl auf Querspanten auf der firmeneigenen Werft in Bremerhaven gebaut und nach dem Enkel des Firmengründers benannt. Unter dem Kommando von Kapitän Hermann-Hinrich Ahlers verließ der Segler mit einer Besatzung, die aus dem Kapitän, zwei Steuerleuten, je einem Koch, Zimmermann, Segelmacher und Donkeyman, elf Voll- und drei Leichtmatrosen sowie vier Schiffsjungen bestand, Bremerhaven und versegelte nach Hongkong. Von dort kehrte die RICKMER RICKMERS beladen mit Reis und Bambus zurück an die Weser.

 

Öffnungszeiten:  10:00 - 18:00 Uhr

 

Museumsschiff Rickmer Rickmers

Ponton 1a
20359 Hamburg
Tel: 040 - 3 19 59 59
Fax: 040 - 31 50 27



Das Museumsschiff liegt sehr zentral an den beliebten Hamburger Landungsbrücken: